Meine Notenausgaben


Auf dieser Seite möchte ich die von mir erschienenen Noten vorstellen.

Ich würde mich darüber freuen, wenn meine Stücke auch gespielt werden - es dürfen gerne auch Videos bei youtube eingestellt werden!

Bitte teilen sie diese Seite:
Bookmark and Share

Meine Noten bei musicaneo.com

Ich habe begonnen verschiedene eigene Stücke und Scans von interessanten Noten für Mandoline und Gitarre bei musicaneo.com anzubieten. Einige Stücke sind kostenlos erhältlich.

Blues Album für Mandoline und Gitarre
Mandoline, Klassische Gitarre 

Old French 'The Wise Maid' Swinging on a Gate
Akustische Gitarre, Mandoline, Klassische Gitarre — Arrangeur Reichenbach M.

Road to Paradise
Mandoline, Klassische Gitarre 

Rodney's Glory
Fiddle, Mandoline, Klassische Gitarre — Arrangeur Reichenbach M. 

Second Hand
Klassische Gitarre 

Triolenblues
Rhytmischer Blues-Kanon für zwei Mandolinen

Huckleberry Waltz for Mandolin
Acoustic guitar, Mandolin, Classical guitar

Klicken sie auf das folgende Bild um zu musicaneo zu gelangen:

Meine Noten zum Download auf MusicaNeo


Neu 2011: blumen und mehr

für 3 Gitarren oder Melodieinstrument und zwei Gitarren

Ich habe noch einige Belegexemplare die ich gerne kostenlos an Gitarrenlehrer abgebe, die das Stück einmal ausprobieren möchten (bitte per E-Mail bei mir anfragen!)

blumen_und_mehr.gif

Neu 2010: Juninächte für Mandoline oder Mandola / Edition 49

Bei der Edition49 sind damit folgende Hefte von mir erhältlich:

edition49_01.jpg

Auch von diesen 3 Heften habe ich noch einige Exemplare die ich kostenlos an Mandolinenlehrer abgeben kann die die Stücke im Unterricht ausprobieren möchten - bei Interesse bitte per E-Mail bei mir anfragen!

Ausserdem habe ich ein Stück für Zupforchester veröffentlicht:

El Gato Negro - Die Schwarze Katze - Edition 49

edition49_02.jpg

Youtube Videos für die Stücke aus dem Heft Juninächte:


Fliegende Bälle

Das Heft enthält die folgenden Stücke:



Variety of Blue

Das Heft enthält drei Bluesstücke.

Rene's Blues Beginnt auf den beiden unteren Saiten, die Melodie liegt auf der d-Saite, dazu erklingt eine Begleitfigur auf der G-Saite. Die Melodie wird in den weiteren Durchgängen mit Abzugsbindungen und Oktaven ausgearbeitet. 

Kennst du Jethro? - Eine Figur von Jethro Burns diente als Ausgang für dieses Stück, Abzugsbindungen und Chromatik machen dieses Stück sehr interessant. Die Aufnahme mit dem Titel "Was -was" (zu finden unter Aufnahmen) war eine Vorstufe für dieses Stück.

Der Blues in G entstand aus meiner Beschäftigung mit dem Cross-picking. Dabei werden durchgleitende Aufschläge verwendet, und ganz bestimmte Griffiguren. Wenn die Töne ineinanderklingen ergibt das einen tollen Effekt. Diese Technik braucht ein bisschen Übung, ist aber eine gute Schule für die rechte Hand.

I Love Cappuccino

Auch mein Heft mit dem Titel I love Cappucino ist 2008 bei Astute Music erschienen.

Es enthält die vier Stücke im Blues-Stil  I Love Cappuccino, It's going to rain, Elephant Blues und Hervés Dream

astute_cappuccino.gif

Aufnahmen:

Video: Hervés Dream


Five Folk Dances

Das Heft enthält fünf Volkstänze aus Chile, Russland und Irland. Das Heft ist erschienen bei Astute Music, kann natürlich aber auch in Deutschland bestellt werden. 

five_folksongs.gif

Videos von allen 5 Stücken gibt es bei youtube in meinem Channel Mandoisland

Five Folk Dances - The Boys (Die Knaben) for MandolinFive Folk Dances - The Boys (Die Knaben) for Mandolin

Five Folk Dances - Cachimbo (Chile) for Mandolin Five Folk Dances - Cachimbo (Chile) for Mandolin

Five Folk Dances - Trote from Chile for MandolinFive Folk Dances - Trote from Chile for Mandolin

Five Folk Dances - Gopak for Mandolin Five Folk Dances - Gopak for Mandolin

St. Patrick was a gentleman - Mandolin SoloSt. Patrick was a gentleman - Mandolin Solo


Pick it fast! Erschienen im Dezember 2004

Ich habe dieses Jahr damit begonnen, meine Mandolinenstücke zu veröffentlichen. Das erste Heft, das dieses Jahr beim Trekel Verlag erschienen ist hat den Titel: Pick it fast! und enthält Stücke mit dem Schwerpunkt Pickingtechniken.

Dieses Heft beginnt mit drei einfachen Stücken (Happy Ragtime, Dreisam-Wellen, In den Wind gespielt), die vermutlich ohne Probleme zu spielen sind.

Indo Eu ist ein sehr einfaches Kinderlied aus Portugal, das aber durch die Akkorde recht wirkungsvoll wird. Beim zweiten Mal wird die Melodie auf der D-Saite gespielt, dazu erklingt rhythmisch die leere A-Saite. Wer die zweistimmige Fassung des zweiten Teils nicht schafft kann diese Stelle auch einstimmig spielen wie im ersten Durchgang.

Video:  Indo Eu Indo Eu - Kinderlied aus Portugal - Children Song from Portugal - Mandolin

Die weiteren Stücke verwenden verschiedene Picking Techniken, die ich von der Spieltechnik der Folk Gitarre übertragen habe.

Bei Pick and Brush wird eine einfache Melodie mit zwei verschiedenen Zupftechniken umgesetzt. Die Akkorde sind grifftechnisch nicht ganz einfach, es lohnt sich aber, diese zu üben.

Pick it Fast! beginnt mit einer langsamen, bluesartigen Einleitung, im Hauptteil wird ein ähnliches Zupfmuster verwendet wie im zweiten Teil von Pick an Brush.

Videos, zwei verschiedene Versionen:

Spielberg 1986 beginnt mit viel Energie durch die aufsteigende Melodie mit liegenden d und den anschließenden vollen D-Moll und A7 Akkorden. Der Mittelteil ist etwas ruhiger und verarbeitet verschiedene Akkordzerlegungen in der 1. und 3. Lage.

Video:  mandolin solo Spielberg 1986

Freude beginnt zweistimmig, im zweiten Teil wird wieder ein Zupfmuster verwendet. Durch die Vorschlagsnoten und Lagenwechsel ist es nicht ganz einfach.

Im letzten Stück (Öffne dich) wird wieder das bereits bekannte Zupfmuster verwendet, dieses Mal mit einer aufsteigenden Folge von Terzen und Sexten auf der D- und A-Saite. Diese wird zunächst langsam im ¾ Takt vorgestellt, bevor das Stück mit einem fetzigen Synkopen-Motiv weitergeht. Im zweiten Teil folgt nun die bekannte Terzen- und Sexten-Folge im Picking-Anschlag. Wer die Gelegenheit hat, sollte das Stück mit zwei Mandolinen spielen, aber auch die Oberstimme allein klingt schon sehr interessant.

Oeffne dich(1.8 MB)

Erschienen im Trekel Verlag Hamburg; Bestellnummer: T 6157; Preis 7,50 Euro

Das Heft kann auch bei mir direkt bestellt werden! Verwenden sie das Kontaktformular auf der Startseite dieser Homepage.


Meine Gitarrenschule Gitarre für junge Anfänger - Einstieg in das Gitarrenspiel entstand in einem Projekt der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Mitte der 80er Jahre. Im Vordergrund stand das Bestreben, eine Gitarrenschule zu entwickeln für Schüler, die in einem Zupforchester als Gitarrist mitspielen wollen.

Hier die Bestellinformationen für diese Gitarrenschule:

Einstieg in das Gitarrenspiel
Schott Verlag
Bestell-Nr.: MH 130096
ISMN: M-2029-3202-5
Preis: 12,50 Euro

Für Anfänger

Für Anfänger gibt es hier drei Stücke aus einem Spielbuch von 1740. Ich habe die Stücke in der Originaltonart (F-Dur) und zusätzlich in den für Anfänger günstigeren Tonarten D-Dur und A-Dur gesetzt.


Wenn sie diese Seite ohne Navigationsleiste angezeigt bekommen, dann klicken sie hier
um die MandoIsland Hompage zu öffen:
Mandoisland Startseite